2 Strangers for Mobility Episode 2 mit Harry Behrens & Julian Hosp

Blockchain wird gerne als Heilmittel und digitale Wunderwaffe verwendet. Ohne Frage, die Technologie birgt viele Vorteile und ermöglicht es Finanzierungs- und Mobilitätsprozesse zukünftig digitaler und noch sicherer zu gestalten. Doch was gibt es noch alles zu beachten? In der zweiten Folge des Podcasts „2 Strangers for Mobility“ überraschen wir den Leiter der Blockchain Factory, Harry Behrens, mit dem YouTube-Star für Bitcoin, Aktien, Gold und Co, Julian Hosp. Gemeinsam erklären sie was Blockchain ist, inwiefern es im Mobilitätsbereich eingesetzt wird und wo die Herausforderungen liegen. Eine Diskussion, die es in sich hat – mit zwei Gesprächspartnern auf Augenhöhe und der Frage: Was hat ein nackter Mann mit Blockchain zu tun? Lasst euch überraschen.

Jetzt reinhören!

Unseren Podcast abonnieren

Verpasse keine Folge und abonniere unseren Podcast bei: Apple Podcasts/iTunes, Spotify, Google Podcasts, YouTube, deezer oder Deiner Lieblings-Podcast-App.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.