StarRides wächst weiter Premium Ride-Hailing in sechs Städten

16. Dezember 2020 - Der Premium-Ride-Hailing-Anbieter StarRides, ein Joint Venture der Daimler Mobility AG und der Geely Technology Group – einer Tochtergesellschaft der Zhejiang Geely Holding Group, ist nun in sechs Städten in China verfügbar. Der Dienst wurde vor einem Jahr im Dezember 2019 in Hangzhou, China, gestartet. StarRides bietet seinen Service in Hangzhou, Guangzhou, Chengdu, Xi'An, Peking und Shanghai an und deckt damit die meisten bedeutenden Wirtschaftsmetropolen und beliebtesten Reiseziele Chinas ab.

Weitere Starts in chinesischen Städten sind für das Jahr 2021 geplant. Seit dem Start im Dezember 2019 hat StarRides ein Wachstum an registrierten Nutzern von durchschnittlich fast 80 Prozent auf monatlicher Basis erreicht. Die überwiegende Mehrheit der Nutzer sind Geschäftsreisende auf dem Weg zum und vom Flughafen oder Bahnhof.

StarRides stellt seit heute zudem eine englischsprachige Version der Ride-Hailing-App für internationale Nutzer mit Sitz in China zur Verfügung. Mit der englischen Version der StarRides App richtet sich StarRides an die immer größer werdende Zahl englischsprachiger Nutzer auf dem chinesischen Markt, wie Reisende und in China lebende Ausländer.

Englische Version der Premium-Ride-Hailing-App für internationale Kunden in China eingeführt.

Premium Chauffeurservice mit Mercedes-Benz Fahrzeugen

StarRides mit Sitz in Hangzhou bietet Premium-Chauffeurdienste exklusiv mit Mercedes-Benz Fahrzeugen an. China ist der größte Ride-Hailing-Markt der Welt mit steigender Nachfrage nach Premium-Mobilitätslösungen. Um das volle Potenzial dieses aufstrebenden Marktes auszuschöpfen, haben sich Daimler Mobility und die Geely Technology Group zusammen-geschlossen und den Fahrdienst im Dezember 2019 in Hangzhou an den Start gebracht. Das Angebot eines englischsprachigen Buchungs- und Serviceangebots unterstützt das Ziel von StarRides, einer der führenden Premium-Mobilitätsdienstleister in China zu werden.

Liu Jinliang, Präsident der Geely Technology Group, sagte: "Als erstes strategisches Kooperationsprojekt zwischen der Geely Technology Group und der Daimler Mobility AG hat StarRides eine Win-Win-Kooperation sichergestellt mit qualitativ hochwertigen Dienstleistungen und neuen Branchenstandards unter den Mobilitätsdienstleistern. Gemeinsam mit unseren Partnern streben wir danach, durch unsere Zusammenarbeit mehr Möglichkeiten für Mobilitätsdienstleistungen in der Zukunft zu schaffen und Ressourcen durch unser Netzwerk von Anbietern zu nutzen."

Premium-Ride-Hailing ist ein Schlüsselelement in unserem Mobilitäts-Ökosystem. Die starken Wachstumsraten zeigen, dass StarRides ein perfektes Angebot für diejenigen Kunden ist, die ein echtes Premium-Ride-Hailing-Erlebnis suchen. Das Angebot einer englischsprachigen Buchungs- und Kundenerfahrung ist ein sehr wichtiger nächster Schritt, um die Präsenz von StarRides in China zu vergrößern.

Stephan Unger Vorstand für Finanzen & Controlling, Risikomanagement, Digital Mobility Solutions

Gesamter Buchungsprozess auf Englisch verfügbar

Mit der englischen Version der StarRides App kann der gesamte Buchungsprozess nun auch in englischer Sprache durchgeführt und mit internationalen Kreditkarten bezahlt werden. StarRides bietet One-Way-Buchungen, stundenweise Buchungen, Flughafentransfers und städteübergreifende Fahrten auf Reservierungsbasis an. Kunden können zwischen Luxuslimousinen wie der Mercedes-Benz S-Klasse und E-Klasse wählen oder die V-Klasse Großraumlimousine für bis zu 6 Passagiere buchen. Alle Chauffeure, die internationale Kunden bedienen, sprechen englisch.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.