Carolin Gabor wird CEO von Movinx

Movinx, das 50/50 Joint Venture zwischen Daimler Insurance Services und Swiss Re, gab heute die Ernennung seines Chief Executive Officer bekannt.

Zum 1. April 2021 übernimmt Carolin Gabor die neue Funktion als CEO von Movinx mit Sitz in Berlin. Movinx verfolgt das Ziel, die Automobil- und Mobilitätsversicherungsbranche mit einem vollständig digitalen Geschäftsmodell sowie flexiblen und kundenorientierten Produkten weiterzuentwickeln. Die Ernennung von Carolin Gabor ist ein nächster wichtiger Schritt nach dem Start von Movinx im Oktober 2020. Zum 1. April besteht das Movinx-Führungsteam aus Carolin Gabor, Andreas Roth und Sebastiaan Bongers.

Carolin ist eine erfahrene Unternehmerin. Als ehemalige geschäftsführende Gesellschafterin von finleap, einem großen Fintech-Ökosystem, war sie maßgeblich an der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle von Grund auf beteiligt und unterstützte das erfolgreiche Wachstum der finleap Portfolio-Unternehmen wie solarisBank, Clark und finleap connect. Ihr letztes Projekt im Unternehmensaufbau war die Mitbegründung der Joonko AG, einem Finanzaggregator, der es Verbrauchern ermöglicht, die richtigen Bank- und Versicherungsprodukte auf radikal einfache und datengesteuerte Weise zu finden.

"Mit Carolin Gabor haben wir eine erfahrene Unternehmerin mit Finanz- und Versicherungs-Startup-Hintergrund für die CEO-Position gefunden. Wir freuen uns sehr, sie als Teil des Movinx-Management-Teams zu haben und zu sehen, wie sie und das Team die digitale Mobilitätsversicherung vorantreiben", sagt Ingo Telschow, CEO von Daimler Insurance Services.

"Wir freuen uns sehr, dass Carolin zu uns gekommen ist. Sie ist eine innovative Führungspersönlichkeit und verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Entwicklung und dem Einsatz digitaler Geschäftsmodelle und führt diese in die Profitabilität", sagt Carlo Bewersdorf, CEO des Geschäftsbereichs iptiQ von Swiss Re.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.