Unsere neue Versicherungs-App für Händler Kein Papier, mehr Transparenz

07. Juli 2020 - Digital und simpel, das ist die neue Versicherungs-App der Daimler Mobility AG. Die Webanwendung hilft Händlern, über einen vollständig digitalen Prozess Versicherungsprodukte anzubieten und an Endkunden zu verkaufen. Die skalierbare und benutzerfreundliche Point-of-Sale-Lösung im Mercedes-Design ist nun auch in Portugal live und kann bis zu 19 Bäume pro Jahr retten.

Die neue Versicherungs-App der Daimler Mobility AG ist für Händler nach Deutschland nun auch in Portugal verfügbar und erleichtert den Verkauf von Kfz-Versicherungen. Wo früher Stapel von Papierdokumenten notwendig waren, genügen jetzt ein Browser und eine Web-App. Die Kollegen von Daimler Insurance Services und Daimler Mobility haben in den letzten Monaten gemeinsam eine App entwickelt, um eine digitale, benutzerfreundliche und effiziente Lösung für Händler und Kunden zu schaffen. Jeder Point of Sale (PoS) kann auf die Webanwendung zugreifen und mit nur wenigen Klicks, ohne erforderlichen Download, sofort Versicherungsangebote erstellen.

Versicherungs-App: Kundenfreundlich und transparent

Welche Vorteile hat die Versicherungs-App? Sie fördert nicht nur die dynamische und schnelle Bearbeitung von Angeboten, sondern sorgt auch für ein kundenfreundlicheres und transparenteres System, völlig papierlos. "Wir wollten die Kontrolle über den Vertriebskanal Point of Sale zurückgewinnen, indem wir die bestehende und selbst entwickelte Versicherungs-App von Deutschland aus auf andere Märkte ausrollen, d.h. die Skalierbarkeit umsetzen", erklärt Simone Graf, Business Managerin des Programms zur Vereinheitlichung der PoS-Aktivitäten in der Region Europa. "Dieses eine Extra macht uns auf dem globalen Markt wettbewerbsfähiger und schafft einen Mehrwert.

Business und IT arbeiten Hand in Hand

Die Zusammenarbeit zwischen Region, Headquarter und Markt, sowie zwischen Business und IT basierte auf dem gemeinsamen Prinzip: "winning spirit - make it happen", sagt Andreas Stuebs, der IT-Leiter des Programms. Trotz Herausforderungen wie Home-Office in Zeiten von COVID-19 und Kurzarbeit ist es den Projektmitgliedern dank großem Engagement und Motivation gelungen, eine effiziente Zusammenarbeit zu gewährleisten. Die länderübergreifende Kommunikation und die agile Zusammenarbeit von Business und IT waren zwei grundlegende Bausteine zur Bewältigung des Konzepts.

Versicherungs-App rettet bis zu 19 Bäume

Im Einklang mit unserem neuen Unternehmenswert "Nachhaltigkeit", hilft die App den Händlern und Kunden umweltfreundlich zu handeln. Zur Veranschaulichung des Nachhaltigkeitsaspekts wurden Schätzungen auf der Grundlage der Zahlen der Händler vorgenommen. In der Vergangenheit wurden am PoS jährlich rund 243.000 Blatt Papier für versicherungsbezogene Dokumente ausgedruckt. Dieser Betrag kann nun durch den papierlosen Einsatz der Versicherungs-App eingespart werden. Die Kunden in Portugal können zudem entscheiden, ob sie "grüne Kunden" sein wollen und erhalten dann alle Informationen rund um das Thema in digitaler Form. Insgesamt gesehen könnte die Insurance App bis zu 1012 kg CO2 einsparen, wenn sich 100% unserer Kunden dazu entscheiden würden "grüne Kunden" zu sein, was etwa 19 Bäumen pro Jahr entspricht. Derzeit wird geschätzt, dass etwa 75% der Versicherungskunden grüne Kunden sind: Diese kleinen Schritte zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks können langfristig einen großen Unterschied machen und eine nachhaltige Zukunft der Mobilitätsdienstleistungen unterstützen.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.