2 Strangers for Mobility Der offizielle Podcast von Daimler Mobility

Wie komme ich auf dem Land von A nach B? Welche Vorteile hat ein Elektroauto im Abomodell? Und wie sieht unsere Mobilität in 20 Jahren aus? "2 Strangers for Mobility" nähert sich den Themen Mobilität und Digitalisierung mal anders und bringt Menschen zusammen, die nicht wissen, auf wen sie im Gespräch treffen. Dabei stammt ein Experte oder eine Expertin immer von der Daimler Mobility AG, der oder die andere kommt, je nach Thema des Podcasts, beispielsweise aus der Forschung, dem Journalismus oder der Startup-Szene. Gemeinsam blicken unsere Gäste über den Tellerrand, geben tiefe Einblicke in ihr Themengebiet und überraschen mit gegenseitigen Denkanstößen.

Aktuelle Folge

 

In der ersten Folge "2 Strangers for Mobility“ spricht der Vorstandsvorsitzende der Daimler Mobility AG Franz Reiner über die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung in Verbindung mit Corporate Mobility, aber auch über den Einfluss einer Pandemie und im Zuge dessen der Wandel hin zu vermehrtem Homeoffice. Sein Gegenpart ist kein Geringerer als SAP Flottenchef und Elektromobilitätsverfechter Steffen Krautwasser, der erst kürzlich als „European Green Fleet Maanger of the Year“ ausgezeichnet wurde.

Jetzt reinhören!

In der zweiten Folge des Podcasts „2 Strangers for Mobility“ überraschen wir den Leiter der Blockchain Factory, Harry Behrens, mit dem YouTube Star für Bitcoin, Aktien, Gold und Co, Julian Hosp. Gemeinsam erklären sie was Blockchain ist, inwiefern es im Mobilitätsbereich eingesetzt wird und wo die Herausforderungen liegen.

Jetzt reinhören!

In der dritten Folge von "2 Strangers for Mobility" trifft der ehemalige Strategiechef Daniel van Treeck (jetzt CEO für Mercedes-Benz Finanical Services Czech Republic / Slovakia / Hungary) auf den bekannten Mobilitätsblogger Don Dahlmann. Zusammen stellen sie sich den Fragen, inwieweit Corona unser Mobilitätsverhalten beeinflusst, wieso immer mehr Menschen Autos leasen statt zu kaufen und welche Mobilitätsalternativen es auf dem Markt gibt.

Jetzt reinhören!

In der vierte Folge trifft Transformationsexpertin und Autorin Sabine Kluge trifft auf Chief Operating Officer Jörg Lamparter. Das sind sie, unsere Gesprächspartner in der aktuellsten Folge „Unternehmenstransformation“ von „2 Strangers for Mobility“. Beide haben mehrere Jahrzehnte Transformationserfahrung im Rucksack und sind sich einig, dass wirksame Veränderung immer dann beginnt, wenn unsere Komfortzone gestört wird.

Jetzt reinhören!

In der fünften Folge von „2 Strangers for Mobility“ beleuchten Stephan Unger, Vorstand für Finanzen, Controlling und Digital Mobility Solutions der Daimler Mobility AG und Dr. Peter Renkel, CEO der mobility finance platform GmbH, die Chancen und Herausforderungen von Autobanken aus zwei unterschiedlichen Perspektiven. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung und Elektrifizierung der Automobilwirtschaft müssen sich Autobanken verändern. Schnelligkeit und Transparenz sind in der Fahrzeugfinanzierung und im Leasinggeschäft gefragt, sowie ein vollständig digitales Kundenerlebnis.

Jetzt reinhören!

In der sechsten Episode von "2 Strangers for Mobility" sprechen Robin Schmid, E-Mobility-Blogger, und Benedikt Schell, CEO der Mercedes-Benz Bank, über die Frage, ob Elektroautos die Zukunft sind. Von der Ladeinfrastruktur bis hin zu Urlaubsreisen mit #E-Fahrzeugen geben die beiden einen guten Einblick in den Status Quo der E-Mobilität und wie sie in ihrer jeweiligen Rolle zu einem erfolgreichen Wandel beitragen können.

Jetzt reinhören!

Über unseren Podcast

Unseren Podcast abonnieren

Verpasse keine Folge und abonniere unseren Podcast bei: Apple Podcasts/iTunes, Spotify, Google Podcasts, YouTube, deezer oder Deiner Lieblings-Podcast-App.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.